Gedanken unter Segel
  
english
zur Kaffeekasse...

 Backskiste

 

Es waren einmal ein paar junge Männer, die um die Welt reisen wollten. Sie waren voller Leben, abenteuerlustig, und kein Ziel schien ihnen zu groß. Sie waren so jung, dass sie sich soeben vermählt hatten. Und so zogen sie fort. Sie teilten sich auf. Eine Hälfte ging den einen Weg, die andere Hälfte den anderen Weg über das Land, damit sie sich wieder trafen, wenn sie um die Welt zogen. Sie reisten und reisten - im Sommer in Lederbooten, im Winter mit Hundeschlitten. Die Jahre vergingen, sie bekamen Kinder, wurden aber nicht müde zu reisen, denn sie wollten nicht das Ziel aufgeben, dass sie sich gesetzt hatten. Schließlich wurden sie alt, und ihre Kinder bekamen wiederum Kinder. Man erzählt sich, dass sie, als sie aufbrachen, große und schöne Kellen aus Moschusochsenhorn hatten. Aber sie waren so lange gereist und hatten so oft Trinkwasser aus Seen und Flüssen geschöpft, dass am Schluss von den Kellen nur mehr Griffe übrig blieben. Eines Tages trafen sie sich, als jede Hälfte den halben Weg rund um die Erde gereist war. Aber sie waren jetzt Greise, die von ihren Enkeln geführt werden mussten. "Die Welt ist groß!", sagten sie, als sie sich trafen. "Und wir sind inzwischen alt geworden. Aber wir haben richtig gelebt. Und dadurch, dass wir unser Ziel erreicht haben, haben wir Wissen und Weisheit für kommende Geschlechter erworben!" -Inuit Erzählung

 

Unsere Welt besteht nicht aus der Anhäufung von Profit und der Sicherung der eigenen, bequemen Zukunft. Unsere Welt ist atemberaubend, schön, wild, unberechnenbar und einzigartig. Unser Leben ist dazu da, Erfahrungen zu sammeln und diese atemberaubende Welt zu entdecken.

Die Menschheit entwickelt sich, indem sie erlebt, lernt und denkt. Und dadurch Kulturen aufbaut. Wir sind Teil der bunten Vielfalt der Menschheit, Teil einer Kultur. Und so geben wir unsere Erfahrungen, unser Wissen und unsere Gedanken weiter. In eine Kultur, die nicht von Profitgier und Verantwortungslosigkeit getragen wird. Sondern in eine Kultur, welche die Herrlichkeit der Welt feiert und die Freiheit des Lebens erkennt.

In der Backskiste unserer Segelwebsite findest du eine bunte Mischung an Gedanken, Bilder, Videos, Link und alles, was sonst keinen Platz gefunden hat!

seglergeschichten und seemannsgarn zur Wrackgalerie Links für Segler

 

 

 

Gedanken unter Segel

 

zur Kaffeekasse...

[zum seitenanfang]

 

Impressum, Kontakt